Das Baugebiet - abseits vom Bustourismus-Trubel- umfasst neun Häuser, alle im urigen, bayerischen Landhausstil erbaute Häuser mit umlaufenden, Blumengeschmückten Balkonen in Parkähnlicher Gartenanlage.

Eine Bushaltestelle im Winter zur Gondel in das Skigebiet Winklmoos-Alm/Steinplatte und im Sommer in das Höhenwandergebiet der Winklmoos-Alm befindet sich direkt am Nachbargrundstück. Die Nutzung des Busses ist kostenfrei (siehe „ReitimWinkl-inclusive-Card“ (verlinken)

Die Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür und führen in alle Richtungen. Die Dorfmitte ist so z.B. über einen herrlichen Wanderweg, vorbei am schönen Wimmerkreuz in 10-15 Minuten erreicht.

Ihre täglichen Besorgungen können fußläufig erledigt werden. Der Supermarkt, ein großer „Penny-Markt“ ist nur ca. 200 m entfernt.

Neben dem Supermarkt ist auch „Harry´s Tenniscamp, mit vier Außenplätzen und großer Tennishalle mit integriertem Restaurant. Das Restaurant ist auch offen für Gäste, die dem weißen Sport nicht frönen.

Dort ist auch im Winter ein Einstieg in die Loipe möglich. Ein weiterer Einstieg bietet sich am Wimmerkreuz an.

Alles in allem ein schönes Fleckchen Erde, für einen rundum schönen Urlaub!

 

zurück zur Auswahl: "Lage und Infos zum Haus"